Schreib! Dein! Buch!

Schreib! Dein! Buch! So stand es heute auf großen Werbeplakaten entlang der Warendorfer Straße, auf dem Weg in die Stadt. Schreib! Dein! Buch! Plakate auch an jeder Bushaltestelle am Ludgerikreisel. Ich will ja gerne! Was wissen die von mir? – Gar nichts wissen die von mir. Würden sie aber gerne: Die „Schule des Schreibens“ hat offenbar eine Großoffensive gestartet – nur hier in Münster oder auch überall sonst, frage ich mich? Natürlich schaue ich mir die Internet-Seite an und finde Fernkurse u.a. für Belletristik, Kreatives Schreiben und Kinderbücher und eine Romanwerkstatt. In 30 Monaten von der Idee zum Buch. Nicht schlecht. Aber als ich nachschauen will, was dieser Kurs kostet, rechnet und rechnet der Rechner und hängt sich auf… Vielleicht sind einfach gerade zu viele Menschen auf dieser Seite? Schreib! Dein! Buch! Wie schön wäre es doch, wenn es in Münster ein solches „30-Monate-Paket“ gäbe – mit echten Menschen und persönlichem Austausch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s