Iowa City

Mein Januar-Beispiel aus dem weltweiten Netzwerk der Kreativen Städte: Iowa City, seit 2009 UNESCO City of Literature (www.cityofliteratureusa.org).

Frage: Wer kennt schon Iowa City? Antwort: Jeder, der sich mit der Geschichte des Kreativen Schreibens beschäftigt! Denn an der Universität von Iowa City wurde der weltweit erste Magisterstudiengang in kreativen Schreiben angeboten – hier wurde das Creative Writing also gewissermaßen erfunden. Die Namen vieler erfolgreicher Autoren sind eng mit der Universität verknüpft – John Irving ist nur einer von ihnen. Seit 1955 haben Absolventen und Lehrer aus Iowa City 26 Pulitzer Preise gewonnen. Der Iowa Writers‘ Workshop ist entsprechend berühmt, aber es gibt auch umfassende Angebote für Dramatiker, Übersetzer und non-fiction-Autoren sowie das „International Writing Program“ für Autoren aus aller Welt, an dem bereits 1200 Teilnehmer aus über 120 Ländern teilgenommen haben. Interessant auch das Sommerkurs-Programm, das allen Interessierten offen steht.

Das kulturelle Leben der 63 tsd. Einwohner wird bereichert durch intensiv genutzte Bibliotheken und mehr als 180 Literaturveranstaltungen pro Jahr. Allein in dem bekanntesten unabhängigen Buchladen der Stadt, „Prairie Lights Books“, finden mehr als drei Lesungen pro Woche statt. Dazu kommen internationale Literaturkonferenzen und -Festivals sowie Verlage und Druckhäuser für Literarisches; Literaturzeitschriften und Blogs sowie ein „Literarischer Rundweg“ durch die Stadt mit 49 Bronze-Plaketten, auf denen heimische Autoren zitiert werden.

Mein Eindruck: Ohne das Kreative Schreiben wäre Iowa City nur eine von vielen amerikanischen Kleinstädten, die außerhalb des jeweiligen Bundesstaates niemand kennt. Allein das Schreiben gibt dieser Stadt ein Gesicht, und einen attraktiven Platz auf der Weltkarte der Kreativen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s