Festgehaltene Erinnerung

Wer seine Autobiografie schreiben möchte, findet bei der Volkshochschule Münster dazu Anregungen, Anleitung und Gruppen von Gleichgesinnten: in den Kursen von Sabine Förster, jeweils Mittwoch und Donnerstagsmorgens von 10 Uhr bis 12.15 Uhr. Die neue Kurseinheit startet am 26. bzw. 27. Februar, noch sind einige Plätze frei.Der Hinweis auf die Kurse ist etwas versteckt, da sie dem „Seniorenprogramm“ zugeordnet sind und nicht etwa dem Thema Literatur. Eine Altersbeschränkung gibt es aber nicht – ich habe auch schon teilgenommen 😉 Hier einer der Links: http://vhs.muenster.de/programm/generation-55-festgehaltene-erinnerung-schreiben-sie-ihre-geschichte-n-240352.

PS: Zusätzlich zu den Schreibkursen bietet Frau Förster auch interessante Literaturkurse an, zu finden unter http://vhs.muenster.de/dozent.profil?dozent=5668609.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s