Warten auf das Landesmuseum

Viel Aufmerksamkeit erregt in Münster momentan eine Bibliothek, die erst am 20. September eröffnet wird, nämlich die des Landesmuseums für Kunst und Kultur am Domplatz. Laut Zeitungsbericht ist sie bereits fertig gestellt und beherbergt etwa 130.000 Bücher, von denen das älteste mehr als 1000 Jahre alt ist. Um welches Buch es sich dabei handelt und welche Nutzungsbedingungen für diese Bibliothek gelten, war der Meldung nicht zu entnehmen. Aber die ersten Fotos der Räume machen auf jeden Fall Lust darauf, Näheres möglichst bald vor Ort herauszufinden.

Einige grundlegende Informationen zu der Museumsbibliothek sind auf der Internetseite des LWL-Museums zu finden, http://www.lwl.org/LWL/Kultur/LWL-Landesmuseum-Muenster/das_museum/museum/bibliothek: Demnach handelt es sich um eine Spezialbibliothek, die sich inhaltlich vor allem den Sammlungsgebieten des Museums widmet. Weiter ist auf der Seite zu lesen:

„Mit ihren Schätzen der Buchkunst tritt die Bibliothek seit einigen Jahren zunehmend als Exponatgeber für kulturhistorische Ausstellungen im LWL-Museum hervor. Ab 2014 können zahlreiche nationale und internationale Ausstellungskataloge sowie Künstlermonographien und Werkverzeichnisse in unserer Präsenzbibliothek eingesehen werden. In den neuen Räumlichkeiten stehen außerdem aktuelle Kunstzeitschriften, Nachschlagewerke und elektronische Angebote zur Verfügung. (…) Bei Wiedereröffnung der Bibliothek soll der Bestand komplett elektronisch erfasst zur Verfügung stehen. Bereits jetzt können Sie online in unserem Bestandskatalog recherchieren: Über das LWL-Bibliotheksportal  finden Sie alle bisher elektronisch erfassten Bestände der Bibliotheken aus den Museen und Kulturdiensten sowie der Hauptverwaltung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).“ Geleitet wird die Bibliothek von Martin Zangl, martin.zangl(at)lwl.org. 

Abschließend noch der Link zum Zeitungsartikel: http://www.wn.de/Fotos/Lokales/Muenster/Landesmuseum-oeffnet-am-20.-September-Bibliothek-ist-bereits-eingerichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s