Freiwillige vor

Die Stadtbücherei Münster motiviert viele Menschen, sich ehrenamtlich zu engagieren: Einige gestalten zum Beispiel die Vorlesezeiten in der Kinderbücherei oder helfen neuen Bibliotheksnutzern, sich zurecht zu finden; andere übernehmen als Freiwillige Service-Dienste in den Stadtteilbüchereien. Bei einem Neujahrsempfang bedankte sich kürzlich die Leiterin der Stadtbücherei, Monika Rasche, für dieses Engagement. 60 Freiwillige kamen zu der Feierstunde ins Stadtmuseum. Dabei betonte Rasche auch, dass die Büchereien am Hansaplatz und im Aaseemarkt nur durch die Unterstützung von Freiwilligen offen gehalten werden können.

Wie gut, dass das Ehrenamt so eine starke Tradition in Münster hat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s