Bibliothek des Jahres 2007

Die Auszeichnung „Bibliothek des Jahres“ ist der einzige nationale Bibliothekspreis in Deutschland. Mit diesem Preis würdigt der Deutsche Bibliotheksverband vorbildliche und beispielhafte Bibliotheksarbeit. Am 24. Oktober 2007, dem Tag der Bibliotheken, erhielt die Gefangenenbücherei der JVA Münster die begehrte Auszeichnung. Die Justizvollzugsanstalt Münster wurde im Jahr 1853 errichtet und ist damit die älteste in NRW. Dabei verfügt sie über die modernste Gefangenenbücherei: Der Büchereiraum wurde – genauso wie die Stadtbücherei – vom Architekturbüro Bolles+Wilson gestaltet. Das war 2005. Gegründet wurde die Bücherei aber ursprünglich im 19. Jahrhundert – „zur geistigen und seelischen Hebung der Gefangenen“.

Auf den Internetseiten der Justizvollzugsanstalt Münster ist zu lesen, dass die Gefangenenbücherei von über 80% der Insassen genutzt wird – die Benutzerquote ist also sehr hoch. Das Büchereiangebot ermöglicht den Inhaftierten, ihre Freizeit sinnvoll zu verbringen und dient „zur Unterhaltung, zur Weiterbildung und Selbsterfahrung“. Im November 2012 belief sich der Gesamtbestand auf 8610 Medien, darunter 1600 Werke in 31 verschiedenen Sprachen.

„Fast jeder zweite Befragte nutzt Sachbücher zur Weiterbildung, jeder Dritte liest Literatur zur Selbsterkenntnis“, erläutert der Leiter der Bibliothek, Diplom-Bibliothekar Gerhard Peschers, in einem Info-Flyer. Daraus ist auch zu entnehmen, dass es einen „Förderverein Gefangenenbüchereien e.V.“ gibt, der sich über Geld- oder Buchspenden freut. Der Zweck ist auf jeden Fall ein guter, wie auch Maria Look, Leiterin der Justizvollzugsanstalt, ausführt: „Wer das Lesen und Bücherangebot in der Haft für sich als eine Möglichkeit sinnvoller Freizeitbeschäftigung entdeckt, hat eine Chance, dieses Erleben nach der Haftentlassung mit in sein weiteres Leben einzubringen.“

Weitere Infos unter http://www.jva-muenster.nrw.de/aufgaben/freizeit_der_gefangenen/buecherei/index.php.

Nur was, so frage ich mich, wird aus dieser preisgekrönten Bibliothek, wenn die JVA bald umzieht?!?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s