Bereichsbibliothek im FHZ

Feierlich wieder eröffnet wurde vor einigen Tagen eine der Bereichsbibliotheken der Fachhochschule Münster: die Bereichsbibliothek im Fachhochschulzentrum (FHZ) an der Corrensstraße. Durch eine Sanierung und Erweiterung konnten bessere Lern- und Arbeitsbedingungen für die FH-Studenten geschaffen werden. Dabei wurden mehr Einzel- und Gruppenarbeitsplätze für Studierende eingerichtet sowie ein Rückzugsraum für Projektarbeit, wie einer Pressemitteilung der FH vom 5. Februar und der WN von heute zu entnehmen ist. Außerdem stehen mehr Computer-Arbeitsplätze zur Verfügung.

Die Bibliothek umfasst Literatur aus den Fachbereichen Bauingenieurwesen und Oecotrophologie sowie Wirtschaft und Pflege/Gesundheit. Außerdem sind hier die Medien der Institute für Berufliche Lehrerbildung und für Logistik und Facility Management zu finden. Für die Recherche stehen nun iPads zur Verfügung, die in den Bücherregalen eingebaut sind. Und wer gefunden hat, was er sucht, kann es sich in der neuen Sitzecke gemütlich machen.

Der Bestand der FHZ-Bibliothek umfasst 62.000 Medien und ca. 230 gedruckte Zeitschriften. Weitere Infos zu dieser Bereichsbibliothek unter https://www.fh-muenster.de/bibliothek/benutzung/fhz.php.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s