Wenn Hollywood nach Münster kommt

1989 war der Film „Harry und Sally“ ein Kassenschlager. Mit der Amateurbühne Münster-Ost kann man die Geschichte jetzt noch einmal live erleben – als Theaterstück.

Gibt es das – „nur Freundschaft“ zwischen Mann und Frau? Dass die Zuschauer ernsthaft nach einer Antwort auf diese Frage suchen, wage ich zu bezweifeln. Ich glaube eher, sie werden alle warten auf DIE EINE SZENE, die Filmgeschichte schrieb…

Die Premiere des Stücks ist am Samstag (29.3.) um 20 Uhr im Eltrop-Heim an der Wolbecker Straße. Karten unter 0251.609 09 70 oder online, http://www.amateurbühne.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s