Geschichte, für Kinder erzählt

Wie kann man Kindern die Geschichte näher bringen? Ein Ansatz: Indem man ihnen erzählt, wie die Menschen früher gelebt haben. Oder, indem man ihnen die Geschichte anhand von Lebensläufen berühmter historischer Persönlichkeiten aufzeigt. Beides verbinden Philipp und Caroline von Ketteler  in ihrer Reihe „Menschen, die Geschichte machten“. In diesen kindgerecht illustrierten Büchern portraitieren die Autoren einerseits Menschen, die in Münsters Stadtgeschichte eine besondere Rolle spielen – vom heiligen Liudger bis zu Clemens August Kardinal von Galen -, aber auch andere Personen des religiösen Lebens wie Elisabeth von Thüringen oder Hildegard von Bingen.

Darüber hinaus haben die Kettelers auch die Historie der Stadt selbst für Kinder aufbereitet, mit Stadtgeschichten zum Lesen und zum Ausmalen – ein guter Einstieg für die Kleinsten, erschienen im Aschendorff-Verlag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s