Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes

Jawoll, so etwas gibt es: ein Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes. In Münster wird dieses Kompetenzzentrum zum Beispiel sichtbar durch Veranstaltungsreihen wie das „Meet & Greet“ mit prämierten Kultur- und Kreativpiloten. Zu diesen gehört Nadja Kothe, die nächste Woche im Stadtweinhaus zu Gast ist. Ziel der Veranstaltung ist es, Kultur- und Kreativschaffende, die sich als „Kultur- und Kreativpiloten“ bewerben möchten, mit Preisträgern zusammen zu bringen und über das Programm zu informieren. Das „Meet & Greet“ beginnt am 13. Mai um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung per Email unter Kuhlmann@rkw-kreativ.de (Karolina Kuhlmann) wird gebeten. Infos zu Nadja Kothe unter http://www.nadja-kothe.de/.

Aber auch außerhalb dieser Veranstaltungen bietet das bundesweit tätige Kompetenzzentrum Beratungen an, vor allem zu unternehmerischen Fragen (Beratung zur Selbständigkeit etc.). Zuständig für Nordrhein-Westfalen ist Oliver Wittmann,  Email: wittmann@rkw-kreativ.de. Sein Büro ist in Köln, aber zu den Beratungsterminen kommt er auch nach Münster in den Coppenrath-Verlag – theoretisch jeden 2. Dienstag im Monat, praktisch nach Bedarf und Absprache unter 0151 26 46 – 7287 oder über die zentrale Rufnummer, 030.346 465 300.

Das Kompetenzzentrum ist ein Projekt innerhalb der „Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft“ der Bundesregierung. Weiter Informationen und Termine im Internet unter www.rkw-kompetenzzentrum.de/kreativ.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s