Im Juni: Wortkünstler in Münster

Münsters Wortkünstler sind nicht nur unter den Literaten zu finden, sondern auch in vielen anderen Bereichen: Sie arbeiten zum Beispiel bei den Medien und in Verlagen, in Schulen, Bibliotheken und in den Hochschulen, in Agenturen und in Unternehmen, in Museen und in Theatern und als Selbständige. Wer gehört zu diesen „Wortkünstlern“, und wo findet man sie in Münster? Mit diesen Fragen möchte ich im Juni beschäftigen. Schließlich sind es nicht nur die Literaten, die beruflich schreiben, im Gegenteil: Die Schriftsteller sind eher in der Minderheit verglichen mit der großen Zahl all jener, die in der Kultur- und Kreativwirtschaft, in der Wissenschaft und verschiedensten Service-Bereichen ihren Lebensunterhalt mit dem Verfassen von Texten und der Gestaltung oder Bearbeitung von Wort und Sprache verdienen. Ob jemand nun „Gebrauchsliteratur“ schreibt oder „schöne Literatur“ – für mich gehören sie alle zur großen Familie der „Wortkünstler“. Eine Familie, in der sich viele außergewöhnliche Persönlichkeiten tummeln…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s