Droste-Vortrag im Rüschhaus

Am morgigen Dienstag, den 24. Juni, ist ein Literaturwissenschaftler vom Germanistischen Institut der Universität Mannheim im Rüschhaus zu Gast: Juniorprofessor Dr. Thomas Wortmann. Der Gallitzin-Preisträger 2013 hat seine Dissertation über den Gedichtzyklus „Das Geistliche Jahr“ der Annett von Droste-Hülshoff geschrieben. Sein Vortrag mit dem Titel „Das verhinderte Genie: Drostes Schreibszenen“ beginnt um 19.30 Uhr. Weitere Infos unter http://haus-rueschhaus.de/rueschhaus/vortrag-das-genie/.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s