Buchmärkte, Ausstellung und Preisverleihung

Buntes Sonntagsprogramm für Literaturinteressierte in Münster: Im Kuhviertel und in Handorf finden Buchmärkte statt; in Kinderhaus wird eine Buchausstellung eröffnet; und im Fernsehen wird der Ingeborg-Bachmann-Preis verliehen. Am Rosenplatz vor der Diözesanbibliothek findet heute von 11 – 18 Uhr noch einmal der „Buchmarkt im Kuhviertel“ statt. Auch im Tierheim an der Dingstiege lockt heute wieder der große Bücherflohmarkt. Um 15 Uhr eröffnet Kinderbuchillustratorin Mechthild Weiling-Bäcker im Heimatmuseum in Kinderhaus eine „kleine Werkschau“, die noch bis zum 14. September jeweils sonntags von 15 bis 18 Uhr zu sehen ist. Der Eintritt ist frei.

Wer sich lieber vom Fernsehsessel aus mit Literatur beschäftigen möchte, kann sich heute auf 3sat die Preisverleihung des Ingeborg-Bachmann-Preises ansehen, mit der die 38. Tage der deutschsprachigen Literatur im österreichischen Klagenfurt zu Ende gehen. Vorsitzender der Jury ist Burkhard Spinnen aus Münster.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s