Blick in die Zukunft

Zum Semesterabschluss laden die Nachwuchs-Designer wieder zum „Rundgang“ auf dem Leonardo-Campus ein. Wie immer spüren die Studenten am Fachbereich Design Trends wie das „Social Design“ auf und sind sehr an zukünftigen Entwicklungen interessiert, wie zum Beispiel eine Arbeit über die Zukunft der Zeitung belegt. Aber auch klassische Kinderbücher sind wieder vertreten. Was wird aus unseren Zeitungen? Mit diesem Thema hat sich Benedikt Krusel beschäftigt und dafür eine Untersuchung am Beispiel der Westfälischen Nachrichten durchgeführt, die als „beste Masterarbeit“ ausgezeichnet wurde. Über die Zukunft von Kinderbüchern muss man sich wohl weniger Sorgen machen, so lange Design-Studenten noch Spaß daran haben, sie zu gestalten und sich Verlage finden, die sie veröffentlichen – wie den Titel „Leinen los!“ von Dominik Rupp.

Diese und weitere 66 Arbeiten mit und ohne Bezug zum geschriebenen Wort sind heute von 10 bis 18 Uhr in der Ausstellung am Leonardo Campus an der Steinfurter Straße zu sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s