Schreib-Wettbewerb: „Westfalen“

Mit einer Kurzgeschichte über Westfalen kann man sich beim zweiten Autorenwettbewerb der „Westfälischen Reihe“ bewerben. Zwanzig Geschichten werden prämiert und im Sammelband „Im Herzen Westfale – Regionale Kurzgeschichten“ im Aschendorff-Verlag veröffentlicht.

Die Texte sollen zwischen zwei und fünf DIN A4-Seiten lang sein und können bis zum 19. September per Email eingesandt werden unter westfaelischereihe@aschendorff.de. Fragen zum Wettbewerb können ebenfalls an diese Adresse gesandt oder telefonisch gestellt werden: 0251.690-4901.

Alle Infos und die detaillierten Teilnahmebedingungen unter www.westfaelische-reihe.de/wettbewerb.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s