Prominenz, gut genutzt

Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer gehören zu den Münsteraner Autoren, die ihre Bekanntheit immer wieder für einen gute Zwecke einsetzen – im Moment zum Beispiel für eine Kampagne der Krebsberatungsstelle.

„Krebsvorsorge – eine einfache Entscheidung“ ist die Botschaft, die das Krimi-Autoren-Paar auf den Plakaten, Postkarten und kurzen Filmen der Kampagne vertritt.

Autoren als Werbebotschafter – das ist an sich auch schon eine Mut machende Botschaft: Ja, es gibt immer wieder Schriftsteller – auch in Münster! – die so bekannt sind, dass sie zu Sympathieträgern und Identifikationsfiguren werden. Die zweite gute Botschaft: Sie nutzen diese Prominenz, um anderen zu helfen. Und die dritte: Das macht sie umso bekannter – und verstärkt die Sympathie! Zu Recht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s