„Lesen unter Linden“

Heute wird der Prozessionsweg in Mauritz zu einem spannenden Literatur-Ort: Von 15 bis 17.30 Uhr widmet sich eine Performance der Rolle des Baumes in der Literatur.

In drei Lesepavillons zwischen der Andreas-Hofer-Straße und der Skagerrakstraße werden bekannte SprecherInnen und ErzählerInnen Texte vortragen, die sich um Bäume ranken – von Bibelstellen bis Märchen, von romantischer bis moderner Lyrik, von westfälischen Heimaterzählungen bis zu Auszügen aus Astrid Lindgrens „Geschichten aus Bullerbü“ ist alles dabei. Die Zuhörer können sich auf Bänken niederlassen oder im Vorübergehen Wort-Eindrücke mitnehmen.

Zu den RezitatorInnen gehören u.a. der Kabarettist Manne Spitzer und der niederdeutsche Autor Hannes Demming, die Märchenerzählerinnen Julia Schacht und Beate Schnermann sowie das „Duo Rezitale“, Sigrun Rost und Rolfrafael Schröer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s