Kleeberg liest im Literaturverein

Viele bekannte Autoren sind in den nächsten Wochen zu Gast in Münster: Bereits morgen (17. September) liest Michael Kleeberg aus seinem Roman „Vaterjahre“ – die Auftaktveranstaltung für einen weiteren interessanten Literaturherbst, organisiert vom Literaturverein Münster.

Dabei werden verschiedene „Literatur-Orte“ bespielt: So findet die Kleeberg-Lesung im Forum 1 der VHS im Aegidiimarkt statt. Am 28. September liest Ulla Hahn in Zusammenarbeit mit den Biografietagen Nordwalde aus ihrem neuen Roman „Spiel der Zeit“, der erst am darauf folgenden Tag im Buchhandel erscheint. Diese Veranstaltung beginnt bereits um 11.30 Uhr im Oberen Foyer des Theaters Münster. Im Lesesaal der Stadtbücherei werden drei weitere spannende Autoren erwartet: Thomas Hettche liest am 17. Oktober aus der „Pfaueninsel“, am 27. Oktober kommt Lutz Seiler mit „Kruso“, am 11. November Tanguy Viel mit „Das Verschwinden des Jim Sullivan“ und am 16. Dezember Nino Haratischwili mit „Das achte Leben (Für Brilka)“. Kartenvorverkauf im Rosta Buchladen, Aegidiistraße 12, Telefon 0251.44926.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s