Geheimsprachen Verlag für das Besondere

Am Anfang des Geheimsprachen Verlags steht Klaus Siewert, Gründer und Vorsitzender der Internationalen Gesellschaft für Sondersprachenforschung in Münster, und sein Interesse an Masematte.

Siewert ist ein promovierter und habilitierter Germanist und Autor zahlreicher wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Publikationen, der sich auch ehrenamtlich im Gesamtvorstand der Gesellschaft für deutsche Sprache engagiert. Wie im Internet zu lesen ist, entstand der Verlag aus der Idee heraus, „das öffentliche Interesse an Geheimsprachen mit populärwissenschaftlichen, für jeden Interessierten verständlichen Publikationen zu bedienen“ – zuerst mit einem Eigenverlag, seit Mai 2009 dann mit einem eigenständigen Wirtschaftsunternehmen, das auf internationalen Buchmessen vertreten und Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist. Auf der Frankfurter Buchmesse war der Verlag zu finden in Halle 3.1, B56.

Zum Verlagsprogramm zählen Publikationen über Masematte und das Schloßberger Jenisch, über die Buttjersprache in Minden und die Fachsprache der Küstenfischer in Ostfriesland. Für mich spricht aus diesen Titeln eine Leidenschaft für Sprache und ihre Besonderheiten, die sich auch in Siewerts Zukunfts-Motto für den Geheimsprachen Verlag äußert: „Wenn wir wüssten, dass morgen die Welt unterginge, würden wir heute noch ein Buch machen.“

Das Programm des Verlages findet sich unter http://www.geheimsprachen-verlag.de/, ein Bericht über die Arbeit unter http://www.wissenschaft.de/archiv/-/journal_content/56/12054/1225216/Forscher-sind-Geheimsprache-der-%22wei%C3%9Fen-Zigeuner%22-auf-der-Spur/.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s