dialogverlag verbindet Kirche und Leben

Aus der Kirche für die Kirche: Das Verlagshaus des dialogverlags ist die denkmalgeschützte ehemalige Bonifatiuskirche in Münster. Von hier aus bietet das Unternehmen vielfältige Medienarbeiten vor allem für die Katholische Kirche im Bistum Münster an.

Dazu gehören laut Internetseite des Verlags u.a. die Redaktion der deutschlandweit größten Bistumszeitung, „Kirche+Leben“, und des „FamilienJournal“; die Redaktion des kirchlichen Nachrichtenmagazins „kirchensite.de“; die Internet-Präsentation „bistum-muenster.de“; die Herausgabe von Büchern und Fachzeitschriften und das Erstellen von Broschüren und Plakaten (http://www.dialogverlag.de/). Außer für die Katholische Kirche arbeitet der Verlag auch für weitere Kunden wie z.B. Stiftungen, Ordensgemeinschaften, Krankenhäuser und Verbände.

Auch bei Buchveröffentlichungen stehen religiöse Themen im Vordergrund. So erschien zum 1200. Todesjahr von Münsters Gründerbischof Liudger im dialogverlag das Buch „„Mit Liudger auf dem Lebensweg“.

Die Musiksparte des Unternehmens widmet sich der Kirchenmusik im Bistum Münster: Der dialogverlag die CD-Reihe „edition Kirche+Leben“ heraus und tritt seit 2001 auch mit jählich 10.000 € als Sponsor auf.

Weiterhin bietet das Unternehmen Leserreisen an und veranstaltet Lesungen und Kammerkonzerte in der ehemaligen Bonifatiuskirche. Das möchte ich gern einmal erleben und mir bei der Gelegenheit das Verlagshaus ansehen, das zur Eröffnung von Bischof Reinhard Lettmann gesegnet wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s