Fazit für den Oktober: Münster verlegt

Münsters Verlage: Das war mein Thema für den Monat Oktober. Und ich habe viel Berichtenswertes gefunden.

Von liebevoll illustrierten Kinderbüchern über auflagenstarke Publikumszeitschriften bis zu Krimis, Fachbüchern zu verschiedensten Themen und Belletristik: Die Verlage in Münster bieten ein vielfältiges Programm. Es sind große Unternehmen darunter und kleine, kirchlich oder politisch orientierte, wissenschaftliche und philosophische. Der Monat war zu kurz, um alle vorzustellen, und meine Auswahl war vom Zufall gelenkt. Sorry an alle, die ich nicht erwähnen konnte!

Die Verlagslandschaft in Münster noch einmal systematisch aufzuarbeiten, wäre eine spannende und lohnende Aufgabe. Sehr interessieren würde mich auch, wie viel Arbeitsplätze durch die Verlage in der Stadt geschaffen werden – von Kreation und Produktion bis Marketing und Vertrieb. Im Internet habe ich dazu nur bei einem Verlag Angaben gefunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s