Krimi-Lesung unterstützt Bratschen-Projekt

Frage: Wie schafft man in der Literatur- und Krimistadt Münster die Verbindung zwischen einem Unternehmensjubiläum und einem Bratschen-Projekt? Antwort: Durch eine Charity-Lesung von Krimi-Geschichten, serviert mit einem Soundtrack aus Krimi-Melodien. Zu erleben morgen Abend im Auditorium am Alten Steinweg.

Hört sich doch gut an, finde ich: Zum fünfjährigen Firmen-Jubiläum lädt das Unternehmen ein zu einer „musikalischen Krimi-Lesung“ mit Vorleser Kai Engelke und dem Gitarristen Helm van Hahm. Der Erlös ist für das Bratschen-Projekt der Westfälischen Schule für Musik bestimmt. Weitere Infos und Tickets unter http://www.auditorium.de/Veranstaltungen/?force_sid=a094u6o36963kenuimm1v3qjf0.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s