Die Germanistik und das Schreiben

Am Germanistischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität kann man nicht nur Literatur studieren, sondern auch als „fachfremder“ Student sein Schreiben schulen.

So gibt es eine Schreibberatungsstelle, co[n]TEXT, die verschiedene Angebote für die Studierenden bereit hält: von der Schreibberatung über die Literarische Schreibwerkstatt bis zur „Last-Minute-Hausarbeiten-Woche“ und der Online-Literaturzeitschrift „kultextur“ (http://www.uni-muenster.de/Germanistik/Lehrende/berning_j/angebote_schreiben_schreibberatung.html).

Der Leiter der Schreibberatungsstelle, Dr. Johannes Berning, ist auch an der Organisation interessanter Projekte beteiligt, z.B. einer Kooperation zwischen dem Landesmuseum und Schreibwerkstätten ausgewählter Münsteraner Schulen, wie der Geschwister-Scholl-Realschule und der Gesamtschule Münster-Mitte. Darüber heißt es auf den Internetseiten des Instituts: „Die altersgemischten Schreibwerkstätten werden organisiert und betreut von Lehramtsstudierenden des Faches Deutsch. Hier schreiben und veröffentlichen zumeist mehrsprachige Schüler Texte zu selbstgewählten Themen und Impulsen. Unterstützt werden sie von Schreibbegleitern, das sind ältere Mitschüler, die dadurch ihre eigene Schreib- und Sozialkompetenz schulen.“ (http://www.uni-muenster.de/Germanistik/#context_muesum) Die Initiative steht im Zusammenhang mit dem von der Robert-Bosch-Stiftung geförderten Projekt „Ich kann was – Schreibförderung zur Stärkung von Sprachkompetenz und Selbstvertrauen“. Aus dem Projekt ist eine Ausstellung entstanden, die im LWL-Museum für Kunst und Kultur zu sehen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s