Getagged: Ardey-Verlag

„Münster Music“ – und „Münster Literatur“?

Im Jahr 2010 gab Thomas Eickhoff im Ardey-Verlag das fast 300 Seiten starte Buch „Münster Music“ heraus, in dem ein umfassender Überblick über die Münsteraner Musikszene gegeben wird. Ein solches aktuelles Grundsatzwerk wünsche ich mir auch für die Literaturszene! Weiterlesen

Ardey-Verlag beschreibt Westfalen

Heute schaut die Literaturwelt nach Frankreich, dem Heimatland des neuen Nobelpreisträgers. Aber wir bleiben in Westfalen, wo 1951 der Ardey-Verlag gegründet wurde. Seither wurde der Verlag von Dortmund nach Münster verlegt, das Buchprogramm wurde eingestellt und wieder aufgelegt, die Eigentumsverhältnisse haben sich verändert, und der Gesellschaftszweck wurde neu definiert – aber eine Konstante zeichnet das Unternehmen aus: Seit seinem Gründungsjahr gibt der Ardey-Verlag den „Westfalenspiegel“ heraus. Weiterlesen

Münster als Heimat

Zu den bekannten Autoren, die nicht hier geboren wurden, aber durch das Studium eine neue Heimat in Münster gefunden haben, gehört Burkhard Spinnen. Das ihn das Thema „Heimat“ beschäftigt, belegen u.a. seine Texte in dem 2010 bei Ardey erschienenen Bildband „Westfalen entdecken“. Weiterlesen